Umkehr

Es ist genial, dass man umkehren kann. Umkehren – ein altes Wort, das einen an harte Kirchenbänke erinnert… Man kann auch sagen: Erkennen, dass eine Entscheidung falsch, eine Konsequenz zu hart, eine Reaktion unangemessen war. Und sich dann entscheiden, nicht so weiter zu machen, sondern einen anderen, neuen, besseren Weg einzuschlagen.

Ich bin unendlich dankbar für unser Gewissen, das einzig und allein dazu da ist, uns mit Sanftheit daran zu erinnern, dass wir für etwas Besseres geschaffen sind. Etwas Besseres, als in Ungnade, Unbarmherzigkeit, Lieblosigkeit oder Gleichgültigkeit zu leben.

Unsere Hunderte von Gedanken, Reaktionen und Handlungen sind Gott so wichtig, dass er eigens dafür eine Meldestelle eingerichtet hat. Irgendwie genial.

Schön, wenn der Weg der Ungnade, Unbarmherzigkeit und so weiter bis hin zur Umkehr/Reue/Vergebung kurz ist. Nicht so schön, wenn er lang ist. Dann weint mein Herz vor Enttäuschung über mich selber. „Wieso habe ich nicht gleich anders reagiert!“ „Das mir das passieren kann!“ – Mit anderen Worten: „Also MIR sollte so etwas doch nicht passieren!?“

Hm.

Äh, ja…

…War das nicht grad Stolz? Halte ich mich für etwas Besseres als andere? Und jetzt habe ich NOCH ETWAS, wo ich umkehren muss… Ist das nicht zum Verzweifeln??

Nö. Ganz einfach: Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen. Ich muss nicht an meiner Sünde – schon wieder so ein Wort!! Sagen wir doch: an meinem Unvermögen – verzweifeln. Ich muss mich eben genau NICHT selber so wichtig nehmen, dass ich daran verzweifle. Und egal – genau: EGAL – wieviel Quatsch jetzt gerade um mich herumtanzt (so kommt es mir manchmal vor: Ich bin umzingelt von frech grinsenden Missetaten), ich kann einfach, gemütlich, ruhig zu Ihm kommen, alles abladen, falls möglich eine kurze Pause einlegen, und dann weitergehen. Wie wenn NICHTS gewesen wäre.

Ausser natürlich mit grosser Dankbarkeit, dass das so ist.

2 Gedanken zu „Umkehr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s